Kontakt

Macromedia Akademie
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Köln 0221 31082-0
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Besuchen Sie uns

Für welchen Standort interessieren Sie sich?

IFLAS-Förderung durch die Agentur für Arbeit

IFLAS-Umschulungen sind Berufsausbildungen mit IHK-Abschluss, die im Rahmen des IFLAS-Programms (Initiative zur Flankierung des Strukturwandels) der Agentur für Arbeit gefördert werden. Sie wenden sich speziell an Personen ohne anerkannten Berufsabschluss oder solche, die seit min. vier Jahren nicht mehr in ihrem Beruf tätig sind. Gute Chancen auf eine geförderte Umschulung haben auch Studienabbrecher, Migranten und ungelernte Arbeitnehmer mit Berufserfahrung.  

IFLAS-Umschulungen beginnen mit einem 2-monatigen Vorkurs in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und EDV. Anschließend wird die Ausbildung in den jeweiligen Fachbereichen fortgesetzt und mit der IHK-Prüfung abgeschlossen.

Insgesamt sind IFLAS-Umschulungen 2 Monate länger als die regulären Umschulungen an der Macromedia Akademie. Sie dauern 24 statt 22 Monate.


Zielgruppe

IFLAS-Umschulungen wurden speziell konzipiert für Personen ohne anerkannten Berufsabschluss oder vierjährige berufsfremde Tätigkeit, wie z.B. Berufsrückkehrer/innen Studienabbrecher/innen Interessenten/innen mit Berufsabschluss, der in Deutschland nicht anerkannt wird (Migranten/innen) Ungelernte Arbeitnehmer/innen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Interessenten/innen mit abgebrochener Berufsausbildung
 

Einstufung und Vorbereitung

Über einen Einstufungstest werden Stärken und Schwächen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen ermittelt. Bei Schwächen in den Fachbereichen Mathematik, Deutsch, Englisch oder PC-Technik werden die Teilnehmer/innen zu Beginn der Umschulung eine spezielle Lerngruppe besuchen.
 

Betreuung

Während der gesamten Umschulung steht den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine sozialpädagogische Betreuung mit Rat und Tat zur Seite. Sozialkompetenzen fördern, Lernen lernen, Teamarbeit, Konzentration, Stressbewältigung, aber auch Bewerbungscoaching und Karrieremanagement gehören hier zu den Schwerpunkten.
 

Zertifikate bei Macromedia

Durch die spezielle Maßnahmenstruktur ist es möglich, bereits während der Umschulung qualitativ hochwertige Zertifikate zu erwerben. Unter anderem sind dies Microsoft-, Adobe-, Linux und Datevzertifikate.
 

Praktikum

Die Teilnehmer/innen absolvieren im Rahmen der Umschulung ein Praktikum in einem Unternehmen, in dem sie alle erworbenen Kenntnisse in der Praxis anwenden können. Ziel des Praktikums ist zudem, dass die Teilnehmer/ -innen, aufgrund ihrer individuellen Kenntnisse und Fähigkeiten, einen potentiellen Arbeitgeber nach Ende der Maßnahme finden. Aufgrund der langjährigen Kontakte von Macromedia zu Praktikumsfirmen werden die Teilnehmer/ -innen kompetent bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle unterstützt.
 

Karriere- und Bewerbungsmatching

Um den Prozess der Suche nach dem geeigneten Arbeitsplatz möglichst effektiv zu gestalten, sind unsere Mitarbeiter ständig in Gesprächen mit Unternehmen, die auf der Suche nach geeigneten Mitarbeitern sind. Da uns die Stärken und besonderen Talente eines jeden Teilnehmers bekannt sind, werden die Anforderungen der Unternehmen mit den Fähigkeiten der Kursteilnehmer/innen abgeglichen. Optimale Voraussetzungen für Unternehmen den geeigneten Bewerber zu finden. Die Bewerber haben durch das Matchingverfahren beste Chancen auf einen langfristigen Arbeitsplatz.

IFLAS-Um­schu­lung­en in Mün­chen

IFLAS-Umschulung Fachinformatiker/in

IFLAS-Umschulung Kaufmann/frau für Marketingkommunikation

IFLAS-Umschulung Mediengestalter/in Bild und Ton

IFLAS-Umschulung Mediengestalter/in Digital und Print

IFLAS-Umschulung Veranstaltungskaufmann/frau

Kontakt

Macromedia Akademie
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Köln 0221 31082-0
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Vereinbaren Sie einen Termin
  • Füllen Sie das Formular aus, wir melden uns mit einem Terminvorschlag bei Ihnen
Besuchen Sie uns