Kontakt

Macromedia Akademie
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Köln 0221 31082-0
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Besuchen Sie uns

Für welchen Standort interessieren Sie sich?

Mediengestalter/in Digital und Print Umschulung

Fachrichtungen „Gestaltung und Technik“ und „Beratung und Planung“

in München

Berufsbild

Der „Mediengestalter Digital und Print“, ein erst 1998 geschaffener, staatlich anerkannter Beruf, hat sich äußerst erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt etabliert. Gemäß einer Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung wurden im Jahr 2000 bereits über 5.000 werdende Mediengestalter/innen Digital und Print registriert.
Mediengestalter/innen Digital und Print werden in Werbe- und Multimediaagenturen, aber auch in Unternehmen mit eigenen Internetabteilungen eingesetzt. Für den weiteren Berufsweg gibt es in den Branchen, je nach Neigung und Eigenschaften, diverse Entwicklungsmöglichkeiten, z.B. zum Screendesigner, Webprogrammierer, Multimedia Entwickler, Projektmanager, Kundenberater oder Teamleiter.

Die beiden Fachrichtungen bieten die Möglichkeit, sich in einem Gebiet der Mediengestaltung zu spezialisieren, sei es im gestalterischen Bereich oder in der Medienberatung.
 

Zielgruppe

Die Umschulung wendet sich an Bewerber/innen mit abgeschlossener/m oder abgebrochener/m Berufsausbildung bzw. Studium. Wichtig ist Ihr Interesse an Medien und Design sowie Ihre Bereitschaft, sich intensiv mit Digitaltechnik zu befassen. Zur Aufnahme in die Umschulung ist das Bestehen eines Aufnahmetests erforderlich.

Die Bundesagentur für Arbeit übernimmt bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen nach SGB II/III 100% der Lehrgangsgebühren, sowie ggf. Unterhaltskosten. Wir beraten Sie gerne.
 

Lernziele

Nach der Umschulung, die im Gegensatz zur dreijährigen betrieblichen Ausbildung, in zwei Jahren zum Abschluss führt, kennen Sie sich mit allen wichtigen gestalterischen und technischen Aspekten der digitalen Medienverarbeitung aus.

Konkret beinhaltet dies z.B. die Entwicklung von visuellen Gestaltungskonzepten, Gestaltung mit Text, Bild, Grafik, Video und Ton, Screendesign, Entwicklung von Konzepten für Kunden nach technischen, produktionsorientierten und wirtschaftlichen Aspekten, Planung von Produktionsabläufen, Datenkonvertierung, -transfer, -bearbeitung und schließlich Datenpflege und –management.

Bei Macromedia bieten wir die Fachrichtung "Gestaltung und Technik" an, eine Mischung aus den früheren Fachrichtungen Mediendesign und Medienoperating.

Ihre theoretischen Kenntnisse erproben und vertiefen Sie während eines 7-monatigen (Stuttgart 8 Monate, Osnabrück 6 Monate) Praktikums, das in der zweijährigen Umschulung enthalten ist.

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung erhalten Sie das Abschlusszeugnis der Industrie- und Handelskammer.
 


Bewerbungsverfahren

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Ausbildungsberatung. In einem persönlichen Gespräch und einem Aufnahmetest werden Ihre Interessen und Begabungen überprüft. Bitte nehmen Sie zu diesem Termin Ihre Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf sowie eine Kopie Ihres letzten Schulzeugnisses, Nachweise über Praktika, etc.) mit.
 
Sie möchten einen neuen beruflichen Weg einschlagen und befinden sich daher auf der Suche nach einer Umschulung zum Mediengestalter / zur Mediengestalterin Digital und Print? Mit unserem Lehrgang in München treffen Sie die richtige Entscheidung. Sie können zwischen den Fachrichtungen „Gestaltung und Technik“ und „Beratung und Planung“ wählen, um innerhalb von 22 Monaten Ihren Abschluss zu machen.
 

SIE HABEN FRAGEN?

Wir hören Ihnen gerne zu und freuen uns darauf, Ihnen bei einer unserer Informationsveranstaltungen Rede und Antwort zu stehen. Kommen Sie vorbei und lernen Sie in angenehmer Atmosphäre unsere Dozenten, Bildungsberater und Akademien kennen Zu den Veranstaltungsterminen geht es hier. Oder rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder bestellen Sie unser Infomaterial. Wir wollen Sie Sie bei Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen. Zur Bildungsberatung >

Auch als IFLAS-Umschulung
IFLAS-Förderung durch die Agentur für Arbeit

IFLAS-Umschulungen sind Berufsausbildungen mit IHK-Abschluss, für die der Agentur für Arbeit im Rahmen des IFLAS-Programms (Initiative zur Flankierung des Strukturwandels) besondere Mittel zur Verfügung stehen.

Mehr
Ihre Vorteile bei einer Weiterbildung an der Macromedia Akademie:
  • Individuelle Beratung und Betreuung
  • Kompetente Beratung bei Fragen zu Fördermöglichkeiten
  • Lernen in kleinen Gruppen und persönlicher Atmosphäre
  • Erfahrenes Dozententeam aus der Praxis
  • Anerkanntes Macromedia-Zertifikat, deutschlandweite Bekanntheit der Akademie
  • Bei Umschulungen staatlich anerkannter Abschluss
  • Bei allen IHK/HK-Ausbildungs- und Fachwirtabschlüssen: ECTS-Anrechnung für ein Hochschul-Studium

Mediengestalter/in Digital und Print

  • Weiterbildungszeitraum

    11.09.2017 bis 28.06.2019
    Startgarantie

  • Förderung/Gebühren

    Über Details informiert Sie gerne unsere Bildungsberatung >

  • Informationsveranstaltungen

    Wir bieten regelmäßig kostenlose und unverbindliche Infoveranstaltungen an, bei denen Sie sich umfassend informieren und uns kennenlernen können. Sie sind herzlich eingeladen.
    Aktuelle Infoveranstaltungen >

  • Bildungsberatung

    Weckt diese Weiterbildung Ihr Interesse? Unsere Berater stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter. Kontakt >

Kontakt

Macromedia Akademie
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Köln 0221 31082-0
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Vereinbaren Sie einen Termin
  • Füllen Sie das Formular aus, wir melden uns mit einem Terminvorschlag bei Ihnen
Besuchen Sie uns